STARWAVES DRM-Empfänger die große Überraschung auf der BES 2020 in Delhi, Indien

Eine der wenigen Präsenzveranstaltungen der weltweiten Rundfunkindustrie des Jahres 2020, die BES 2020 in New Delhi, Indien, war dominiert von den guten Neuigkeiten, die DRM zu zeigen hatte.
Neben anderen ebenfalls tollen Innovationen, zeigte STARWAVES zu diesem Anlass seine neuesten Empfänger inklusive des STARWAVES Tuktuk Radios – einem kostengünsigen DRM-Empfänger speziell für den Indischen Markt entwickelt und sowohl zuhause als auch unterwegs einsetzbar.
Andere Produkte, die STARWAVES zeigte, waren einige Bluetoothlautsprecher mit integriertem DRM-Empfänger und den Nedis OEM-Receiver, der ebenfalls von STARWAVES entwickelt wurde.

Tuktuk Radio und andere STARWAVES-Produkte wurden auch bei All India Radio’s CEO-Ansprache gezeigt

Vor der offiziellen Eröffnung der BES Show fand auch noch ein Workshop in der Aula von All India Radio, dem staatlichen Rundfunksender in New Delhi statt, wo auch CEO Shashi Shekhar Vempati eine Ansprache hielt, in der er die Wichtigkeit des weiteren Rollouts von DRM in Indien betonte. Die neue Generation der STARWAVES-Empfänger, die vor dem Rednerpult aufgebaut waren, spielten eine elementare Rolle bei dem Event, indem sie den Anwesenden ein gutes Beispielt dafür gaben, inwieweit die weltweite Industrie bereits auf Indien’s Bedarf an Empfängern reagiert hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.